Druckversion

Grundlagen des E-Commerce

Einleitung

In der Vorlesung E-Commerce werden die Grundlagen des neuen Kommunikationsmediums Internet besprochen. Auf dem Internet baut das World Wide Web auf und bringt ganz spezifische Eigenschaften und Möglichkeiten mit. Erst ein Verständnis der Grundlagen schärft den Blick für die Anwendung im betrieblichen Prozess der Leistungserstellung und - vermarktung. Deshalb werden die Entstehung und Entwicklung, der Aufbau und die Charakteristika des Internets und des World Wide Webs in den Downloads abgeboten.


Lernziele:

Das Internet ist eine Vernetzung der Computer und ein neues interaktives Medium. Jede neue Technik und jedes Medium verändert die Tätigkeit und die Zusammenarbeit der Menschen. Das Ergebnis hat Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung. Mit einer neuen Technik entstehen neue Produkte und Dienste. Die Veränderungen der Kommunikation und Verarbeitung von Informationen wirkt auf die Arbeitsteilung und allgemein auf die Prozesse der Erstellung von Gütern.

Im ersten Teil der Vorlesung werden Kenntnisse über die Grundlagen vermittelt. Ein tieferes Verständnis für die Möglichkeiten des Internets und des World Wide Web ist die Grundlage des E-Commerce. Auf diese Grundlagen kann man dann aufbauen und die Geschäftsprozesse im Detail besprechen. Die Lernziele des ersten Teils sind:

Sie verstehen das Internet aus seiner Entstehungsgeschichte und lernen seine charakteristischen Eigenschaften kennen.

Das Internet ist die Grundlage für viele Dienste, von denen einer das WWW ist. Welche anderen Dienste bietet das Internet?

Das World Wide Web ist für den E-Commerce von besonderer Bedeutung. Welche Struktur haben Anwendungen auf dem WWW?

Der Aufbau der Datenstrukturen und –flüsse verbindet den Benutzer, die verschiedenen Dienstleister und die Anbieter von Informationen.

Informationen sind die Grundlage für viele Kommunikationsformen unter Menschen und Maschinen. Die Mathematisierung der Informationsverarbeitung ermöglicht erst die technische Abwicklung auf Datenleitungen. Die technischen Medien sind nicht nur eine Erleichterung und Vereinfachung für die Interaktion, sondern sie schränken einige Möglichkeiten der Kommunikation auch ein.

Kontrollfragen:

Welche Struktur hat das Internet und welches Protokoll organisiert den Datenfluss?

Nennen Sie einige Dienste auf dem Internet.

Was ist ein Netzeffekt und welche Bedeutung hat er für die Kommunikation und die Ausbreitung von Informationen?

Wie ist das World Wide Web aufgebaut?

Nennen Sie die Charakteristika des neuen Mediums.

Was sind langfristige Wellen der technischen Entwicklung, wie haben sie die Kommunikation der Menschen und die Ökonomie beeinflusst?

Skizzieren Sie den Weg der Informationen über das Internet.

Beschreiben Sie die den E-Commerce als Web-Anwendung.

Skripte und Präsentationen zum Download


 Dateiname Inhalt
 Charakteristika Internet II
Entwicklung des Internets und seine ökonomische Bedeutung
 Geschichte des World Wide Web
 Entwicklung des WWW und seine Bedeutung
 Internet-Web Aufbau
 Der Weg der Daten vom Benutzer bis zum Anbieter - Web-Architektur
Bonusmaterial
 
 Volkswirtschaftliche Potenziale des Internets E-Commerce, Marketing und eine neue langfristige Welle der Wirtschaftsentwicklung
 Internet als neues technisches MediumBedeutung der Informationsverarbeitung und der Kommunikation 
AnhangGröße
Geschichte des World Wide Web.pdf130.97 KB
Internet Entwicklung.pdf518.42 KB
WWW Entwicklung.ppt1.07 MB
Internet Entwicklung.ppt1.07 MB
Internet-Web Aufbau.pdf339.52 KB
Internet-Web Aufbau.ppt320 KB
Charakteristika Internet II.pdf1.34 MB