Druckversion

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Eine andere Darstellung des Rechnungswesens ist die sogenannte Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR). Das Statistische Bundesamt stellt nach Ablauf der jeweiligen Perioden die Entstehung, Verwendung und Verteilung des Sozialproduktes der Volkswirtschaft fest.

Hier werden die Stromgrößen der Wirtschaft untersucht – also welche Werte fließen von den Haushalten zu den Unternehmen. Oder wie entsteht das Volkseinkommen und wofür wird es ausgegeben?

Die Zusammenstellung ist eine Art Buchführung des Staates.

In diesem Abschnitt werden also sowohl die funktionalen Beziehungen, als auch die Definitionen besprochen.

Skripte zum Download

Zusammenfassung der VGR und des BSP, als:

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

 

Präsentationen

Gesamtnachfrage

VGR und BSP

 

Excel-Sheets

Haushalt

Wiederholung aus Mikroökonomie: Marktdiagramm

 

AnhangGröße
IO_Konten_Zahlungsbilanz.ppt41.5 KB
Märkte und Einflüsse.ppt537 KB
VGR-neu.ppt478 KB